Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

logo

Menu

Trampolinturnen

Leistungsgruppe, kein Freizeitsport!

An wen richtet sich die Gruppe?
Jungs und Mädchen ab 6 Jahren, die wettkampforientiert springen wollen

Wann & Wo?
Dienstags 16:00-18:30h, große Halle und 18:30-19:00h, Aerobicraum / Donnerstags 18:00-21:00h, kleine Halle / Freitags 13:30-15:30, im Sommer bis 16:30h kleine Halle - momentan AUFNAHMESTOPP

Verantwortlich:
Bärbel Shaghaghi

Badische Einzelmeisterschaften und Badische Bestenwettkämpfe im Trampolinturnen - 6 Medaillen für die TVN Springerinnen

Badische Bestenwettkämpfe 6.4.2019Die Trampolinabteilung des TV Nöttingen unter Leitung von Babara Shaghaghi erweis sich auf das Neue als guter Ausrichter der Badischen Einzelmeisterschaften und Badischen Bestenwettkämpfe im Trampolinturnen am 6. April 2019. In eigener Halle waren am vergangenen Samstag nahezu 80 Trampolinturner/innen aus neun badischen Vereinen auf dem Großgerät aktiv.

In verschiedenen Alters- und Leistungsklassen hatten die Gerätespezialisten eine Pflicht- und eine Kürübung zu absolvieren, qualifizierten sich dann ggfs. für das Finale, in dem der Sieger gekürt wurde. 

Der TV Nöttingen startete mit drei Trampolinturnerinnen bei den Badischen Meisterschaften und konnten zwei Medaillen erturnen. So gewann Denise Hugl die Silbermedaille bei den 15-16 Jahre alten Springerinnen mit einer Note von 42,510 Punkten im Finale. Jamie Kastner wurde in der Altersklasse 13-14 Dritte und verpasste mit gerade einmal 0,2 Punkte äußerst knapp Platz zwei. Sarah Müller belegte in der AK 17+ den fünften Platz und konnte ihre neue Kürübung mit höherem Schwierigkeitswert sicher durchturnen. 

In den verschiedenen Altersklassen der Badischen Bestenwettkämpfe starteten 5 Turnerinnen des TVN. Alle Turnerinnen platzierten sich im Vorkampf auf den Finalplätzen. In der Altersklasse 11-12 konnte Katharina Fuhr ihre Vorkampfplatz verteidigen und gewann das Finale mit deutlichem Vorsprung. In der Altersklasse 13-14 dominierten die Springerinnen des TVN das Geschehen und belegten Platz 1 bis 3. Im Finale verschob sich das Ergebnis leider noch einmal. Gold gewann Meike Hertler, Silber ging an Greta Nees und Lisa Gerlitz verpasste nur knapp den Podestplatz und wurde Vierte. Mila Riquier konnte ihre neue Kürübung mit einem höheren Schwierigkeitswert sauber durchturnen und holte sich somit die Silbermedaille in der AK 17 +.