Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

logo

Menu

Trampolinturnen

Leistungsgruppe, kein Freizeitsport!

An wen richtet sich die Gruppe?
Jungs und Mädchen ab 6 Jahren, die wettkampforientiert springen wollen

Wann & Wo?
Dienstags 16:00-18:30h, große Halle und 18:30-19:00h, Aerobicraum / Donnerstags 18:00-21:00h, kleine Halle / Freitags 13:30-15:30, im Sommer bis 16:30h kleine Halle - momentan AUFNAHMESTOPP

Verantwortlich:
Bärbel Shaghaghi

Gau-Meisterschaften Einzel und Synchron

Trampolin Gau Gruppe TV Nöttingen 2Bei den gauoffenen Trampolin-Meisterschaften im Einzel- und Synchronspringen am 27.10.2018 in Nöttingen traten 19 Athletinnen des TV Nöttingen in den verschiedenen Alters- und Leistungsklassen gegen die Springer/innen des TV Gernsbach, des TV Linkenheim und des TV Kieselbronn an.

In den Einzelwettbewerben sicherte sich der TVN sieben Medaillen (2 Gold, 3 Silber, 2 Bronze). Im Synchronwettbewerb gewannen die Paare des TVN eine Gold-, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen.

Bei den Jüngsten in der Altersklasse AK 8 und jünger siegte Lin Koeppen (TVN) vor Ronja Burger (TVK) mit einem knappen Vorsprung von 0,6 Punkten. Knappe Entscheidungen gab es auch bei den 9 bis 10 Jahre alten Springerinnen. Silber ging an Katharina Fuhr, Laura Ruf, die erst 2 Wochen bei den Trampolinern dabei ist schaffte den Sprung ins Finale und platzierte sich am Ende auf Platz 4. Lisa Gerlitz gewann bei den 11-12-Jährigen ebenfalls Silber und Platz 7 ging an Maike Hertler. Auch im größten Starterfeld in der AK 13/14 gewannen mit Denise Hugl und Jamie Kastner mit den Plätzen zwei und drei die Nöttinger Edelmetall, Greta Nees sicherte sich Platz 6. Die obersten beiden Plätze auf dem Siegertreppchen in der AK 15-17 sicherten sich Luisa Shaghaghi und Sarah Müller, Mila Riquier hatte in der Kür etwas Pech und kam am Ende auf Platz 5. 

Im Synchronwettbewerb der 9-12-jährigen Springerinnen sicherten sich das Paar des TVN Katharina Fuhr und Lisa Gerlitz die Bronzemedaille. Souverän gewannen die Paare des TVN in der AK 13-17 alle Medaillen, es siegten Sarah Müller/Luisa Shaghaghi vor dem Duo Denise Hugl/Jamie Kastner sowie Maike Hertler/Greta Nees.Trampolinturnen Gau Synchron Sarah Lulu