logo

Menu

Lauftreff Ultras

In zwei Laufgruppen wird bei jedem Wetter (außer Gewitter) zwischen 10 und 15 km (Gruppe 1) sowie 8 und 10 km (Gruppe 2) abwechslungsreich trainiert. Die beiden Gruppen laufen unterschiedliche Tempi. Im Winter mit Lampen auf befestigten Wegen, zwischen April und Oktober meist auf Waldwegen. Training kann als Vorbereitung für Wettkämpfe zwischen 5 km und Marathon genutzt werden. Wir nehmen das Jahr über als Mannschaft und einzeln an Wettkämpfen teil.

Für wen geeignet
Frauen und Männer jeden Alters. Für Laufgruppe 1 sollten konditionelle Grundlagen vorhanden sein. Laufgruppe 2 auch für Neueinsteiger geeignet.

Wann & Wo?
Dienstags 19:00 Uhr, 60 - 75 Min., ab Turnhalle TV Nöttingen.

Verantwortlich
Alfred Ulshöfer (Tel. 78193) und Hubert Bittighofer

 

Schnelle Zeiten trotz Sommeranfang

Von herbstlichen auf sommerliche Temperaturen – und dies innerhalb von 1 Tag. Kein leichtes Unterfangen für 3 TVN-Läufer, die am vergangenen Wochenende am Start waren. Nikolaus Vogel genoß die großartige Atmosphäre beim Freiburger (Halb)marathon, der über einige Kilometer durch das Zentrum der malerischen Bächlesstadt führte.

Nikolaus absolvierte die 21,1 km in 1.51,33 Std. auf Rang 102 von 336 der qualitativ und quantitativ stark besetzten M55. Mit Thomas Usländer war ein zweiter TVN-Läufer in derselben AK unterwegs. Thomas kam sogar 3 Minuten vor Nikolaus ins Ziel und wurde dabei auf Rang 82 geführt. Mit ihren Leistungen landeten beide im ersten Drittel der Gesamtwertung aller Läufer. Den 10 km Lauf in Blankenloch bestritt Sylvia Ulshöfer. Sie zeigte sich angesichts der Temperaturen mit den gelaufenen 54,06 Min. zufrieden, zumal sie mit Platz 2 von 5 der W55 erneut einen Platz auf dem Podest ergatterte. In der Gesamtwertung bedeutete diese Zeit Rang 145 von 235 Startern.

Freddy Frisch