Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

logo

Menu

Spätlese

Bewegung und Geselligkeit steht im Vordergrund bei der Spätlese-Gruppe. Wir machen viele Ausflüge, gemeinsame Unternehmungen usw.

Für wen geeignet?
Männer und Frauen zwischen 60 und 100 Jahren

Wann & Wo?
Stammtisch an jedem 2. Montag im Monat 20:00h, Clubraum
Monatliche Aktivitäten laut Ankündigungen

Verantwortlich:
Margarete Kunzmann (07232-72123), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spätlese Ausflug

TVN Spätlese AusflugLieben Sie Brahms? – oder dreizehn Natur liebende Wanderer geben sich den zauberhaften, romantischen, optischen und akustischen Reizen hin, die die Schlucht an den Geroldsauer Wasserfällen bieten. Die Idee zum zweiten Lied aus dem Liebesliederwalzer „Am Gesteine rauscht die Flut“ kam Johannes Brahms wohl 1869 bei seinen Wanderungen von Lichtenthal zu den Geroldsauer Wasserfällen.

Das Murmeln und Gurgeln des Wassers auf seinem Weg zur Oos, der schnelle Wechsel von Licht und Schatten im Hochwald mit seinen lichten Stellen entlang des Ufers umfing auch unsere Sinne. Wahre grüne Farborgien bemooster Steine und Bäume mit ihrem Nadel- und Blätterdach wechselten sich ab mit dem königlichen Purpur der Rhododendren.

Am Bütthof gaben wir uns den leiblichen Genüssen hin und überstanden einen kurzen heftigen Regenschauer, so dass wir trockenen Fußes am Buswartehäuschen wieder ankamen. Ein zweiter heftiger Schauer konnte uns so nichts anhaben. So ist der Nordschwarzwald: heftige Regenschauer und danach Sonnenschein.

Die Umsteigezeit an der Geroldsauer Mühle war ausgefüllt mit vielfältigen Genüssen für den Gaumen, aber auch die Souvenirangebote reizten viele zum Anschauen.

Wohlbehalten kamen wir via Bus und S-Bahn zu Hause an.                                                                 

Heiner