Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

logo

Menu

Termine ...

Samstag, 22. Dezember,
Geschäftsstelle geschlossen!
Samstag, 22. Dezember,
Halle geschlossen!
Montag, 31. Dezember, 13:00 Uhr
Silvesterlauf Lauftreff Hermannsgrund
Freitag, 11. Januar, 15:45 Uhr
Skiausfahrt Biberwier 2019
Montag, 14. Januar, 19:00 Uhr
Turnratsitzung

icon-newsNachrichten aus dem TVN-Vereinsleben

Handicapped-Gruppe im Cosma

2013 29 EisessenZu einem gemütlichen Nachmittag wurden wir von Dieter Bodemer ins Eiscafe Cosma eingeladen. Als Übungsleiter-Vertreter ist Dieter schon seit Jahren in der Gruppe tätig. Grund hierfür war sein besonderer Geburtstag. Die Gruppe bedankt sich nochmals recht herzlich für diesen schönen Nachmittag.

Handicapped-Gruppe

2013 28 VeehharfeAm letzten Montag gestalteten wir unsere Übungsstunde mal auf eine andere Weise. Wir begannen mit unserer Gymnastik und teilten uns nach einer halben Stunde in 2 Gruppen. Zu diesem Zeitpunkt trafen Linde Walch und Edith Huber bei uns ein. Sie brachten 3 Veeh-Harfen mit und somit konnten wir, da wir ja inzwischen eine eigene Veeh-Harfe besitzen, auf 4 Musikinstrumenten gleichzeitig üben. Es brachte sehr viel Freude und zum Schluss spielten alle abwechselnd mal eine und die andere Melodie.

Der TVN und die Handicaped-Gruppe bedanken sich ganz besonders bei den beiden Damen, die sich für diesen Nachmittag Zeit für uns nahmen.

Gau-Spielfest am 30.06.2013 - der „Wettkampf“ unserer Jüngsten

Endlich konnten wir unsere neuen einheitlichen T-Shirts einweihen, denn am letzten Sonntag fand das alljährliche Spielfest des Turngaus Pforzheim in Wilferdingen statt. Das Wetter hatte ich extra passend bestellt.

Herzlich danken möchte ich besonders der Firma Koras Precious Metal Recycling GmbH – Herrn Thorsten Koras – sowie dem TV Nöttingen, die uns bei der Finanzierung der T-Shirts kräftig unterstützten.

2013 27 1Spielefest2013 27 2Spielefest2013 27 3Spielefest

Weiterlesen

Spätlese in der Wilhelma

2013 27 WilhelmaBesuch in der Wilhelma: -interessant-schön-abwechslungsreich-erholsam-unterhaltsam-bildend-optimales Wetter- ein gelungener Ausflug. Den Abschluß hatten wir in der Stuttgarter Innenstadt bei einem gemütlichen Kaffee-Besuch und einem kurzen Bummel durch Markthalle bzw. div. Geschäfte.

Weiterlesen

Tauchsport on Tour

Kanu-Paddel-Tour mit Herausforderungen

2013 26 Kanutour auf der PfinzAm 4 Juniwochenende hatten wir über einen Karlsruher Kanuverleih für unsere Paddeltour auf der Pfinz 5 Kanus vorbestellt. Am Startpunkt in Durlach wurden diese inklusive Paddel, Schwimmweste, und wasserdichter Tonne übergeben.

Nach kurzer Einweisung konnten wir in 2 er Teams mit den Booten ablegen. Man traut der nahen Großstadt so ein idyllisches Fliessgewässer gar nicht zu. Es geht vorbei an lauernden Reihern am Uferrand, sieht bunte Libellen, es kommt Expeditionscharakter auf. Auch die Stechmücken freuten sich über unsere Anwesenheit.

Weiterlesen

Ultras - Top Fun!

2013 26 Fidelitas NachtlaufGeschafft! Unsere ULTRAS haben beim 35. FIDELITAS-Nachtlauf ihr Ziel erreicht, den 80 km Staffellauf unter 7 Stunden zu absolvieren und damit vor Mitternacht das Ziel zu erreichen. In der Besetzung Ulshöfer, Hammer, Siebler und Rau reichten 6.55,29 Stunden zu Platz 18 unter 51 teilnehmenden Quartetts.

Weiterlesen

ULTRAs - Die letzte Festung …

... musste beim Philippsburger Festungslauf zwar nicht genommen werden, doch konnten sich Sylvia und Alfred Ulshöfer am vergangenen Wochenende über jeweils einen dritten Platz in ihren Altersklassen freuen. Glücklicherweise konnte rund die Hälfte der 10km-Strecke im etwas kühlenden Wald gelaufen werden, so dass die beiden mit passablen Zeiten aufwarteten.

Weiterlesen

Tauchwochenende in St.Leon-Rot - Nach all dem Regen, endlich Sonne!

2013 25 Tauchen in St-Leon-RotPetrus hatte ein Einsehen, als sich am zweiten Juniwochenende die Tauchabteilung des TVN zu einem gemütlichen Tauchwochenende am See in St.Leon-Rot traf. Bei den Gastgebern Harald und Claudia wurden wir wie immer bestens versorgt. Dafür noch mal vielen Dank. Es gab eine "Trocki" und eine "Nasstauch"-Fraktion, wobei die Trockies erfahrungsgemäß etwas länger im Wasser blieben, da sie ja nicht so schnell froren. In größeren Tiefen herrschten ja noch einstellige Wassertemperaturen. Die Fische machten sich aber rar, so musste man sich mit den vielen Kaulquappen im Flachwasser begnügen, oder man sammelte Golfbälle ein, die man doch ab und zu findet. Ein gelungenes Wochenende das gerne wiederholt wird.

Allgemeiner Hinweis: Training der Tauchgruppe ist immer mittwochs 20.45 Uhr im Singener Hallenbad.           -Dieter-

Kinderzeltlager Ritter und Burgfräuleins - dreckig und glücklich!

2013 24 KiZeLaKurzgefaßt: Freitag und Samstag wunderschönes Wetter mit Spielen, Wasserrutsche und jeder Menge Matsch! Sonntag: sehr frühes Erwachen im Gewitter, Zelte dicht, außer im Betreuerzelt, wo Thorsten und Moddy auf zwei Flößen lagen...

Nach dem Umschmeißen aller Pläne, zügigem Zeltabbau in einer Regenpause, die sich später als Regenende herausstellen sollte, und frühem Rückmarsch zur Turnhalle durch unser Hochwassergebiet Baachwegle, noch lustige Kletter- und Staffelspiele in der Turnhalle und Obstsalat. Danach wie versprochen Rückgabe der müden und verdreckten Kinder durch die ebenso müden und verdreckten Betreuer ;-)
Ihr Jugendausschuß

Ultras - In der Hitze des Abends

Das war Hammer hart. Selbst ein als „Quälix" bekannter Felix Magath hätte seine Spieler nicht einer solchen Strapaze ausgesetzt. Unsere ULTRAS nahmen am vierten Lauf der S-Cup-Serie - beim legendären Gaißeschennerlauf in Kieselbronn - teil und gingen bei diesem Halbmarathon-Lauf an ihre Grenzen. Oder sogar darüber?

Weiterlesen

Besuch aus Niederstriegis

imageZu einem Kurzbesuch kamen 4 Abgesandte von unserem Partnerverein SV Niederstriegis am vergangenen Wochenende nach Nöttingen. Zur Pflege unserer langjährigen Beziehung luden wir die Gäste zum Grillabend in Freundt's Hobbyraum ein. Die Partnerschaft wird durch Familie Kern immer wieder durch Kontakte aufrechterhalten. Auf diese Weise finden Besuche und Gegenbesuche immer mal wieder statt.

Hubert allein zum Lauf

Unsere TVN-ULTRAS hatten sich über Pfingsten eine Laufpause verschrieben. Alle? Natürlich nicht. Unser Coach Hubert ging mit gutem Beispiel voran und beteiligte sich zusammen mit 246 anderen Läufern am Rülzheimer Halbmarathon.

Weiterlesen

Neues von der Spätlese

Butterbrezeln und Sekt für ca 30 Personen gab es beim letzten Stammtisch dank Karla und Hans. Schade nur, dass ausgerechnet zu diesem Termin wenige Besucher gekommen waren. Gemütlich war es jedoch und keiner ging hungrig oder durstig heim. Überschaubar war auch die Teilnehmerzahl der Spätlese-Turnfestbesucher (dennoch schafften wir es einmal, nicht alle gemeinsam in eine der Turnfestbahnen zu kommen). Auf den "Badischen Abend" haben wir verzichtet, weil sich jeder, nach den vielen ungewohnten Eindrücken und Besichtigungskilometern, nach seiner Couch sehnte.
Der nächste Stammtischtermin: 10.06. 20:00h

Margret

 

Turnfest 2013 oder 15 Grad, Wind und Regen...

...und die Beachvolleyball-Teams des TV Nöttingen werden trotz widriger Bedingungen 17.! Team Morlock/Schuster setzten sich gekonnt 5 mal durch und mussten sich vor dem Einzug in die Top 16 leider geschlagen geben. Team Konstandin/Meier verpassten am 2. Tag durch den 3. Platz in ihrer Gruppe ganz knapp ebenfalls den Einzug in die Top 16.

Weiter geht es am Donnerstag mit Hallenvolleyball.

Sabrina

Chaos in Spöck

2013 21 SpöckNach einer langen Durststrecke ohne Turniere stand nun Ende April endlich wieder das Freizeitturnier in Spöck an. Letztes Jahr noch mit 2 Mannschaften vertreten, reiste unser Team dieses Mal nur zu sechst an. Der siebte Mann sollte gegen Mittag eintrudeln.

Traditionsgemäß durften wir gleich zum 1. Spiel auf's Feld. Nach ganzen drei Ballwechseln passierte das Unglück:

Weiterlesen

Götzwanderung

2013 20 Götzwanderung-13Bei ganz annehmbarem Wetter hatten sich 30 Wanderer eingefunden um gegen 10 Uhr loszulaufen, durch die neue Autobahnröhre nach Darmsbach. Von dort gings hoch zur Autobahnbrücke die nur noch halb vorhanden ist. Mit einem Blick auf die tiefer gelegte Autobahn gingen wir weiter, um leider sehr viel Müll an der Autobahn entlang zu sehen. In Wilferdingen beim Musikverein hatten wir Plätze reserviert, uns erwarteten dort 5 Nichtwanderer. Es dauerte einige Zeit bis jeder etwas zu essen hatte. Einige Damen hatten noch Appetit auf Eis, den sie beim "Cosma "stillten. Dann machten wir uns auf den Heimweg nach einer Feld und Wiesen Wanderung.

Hardy

Aufräumaktion 1. Mai im Ranntal

2013 20 2.Mai davor2013 20 2.Mai zum Schluss
Obwohl die Wiesen nicht durch die Gäste des TVN vermüllt wurden, erklärten sich Ehrenamtliche aus unseren Reihen bereit, den Müll von den Wiesen abzulesen. Hiermit ist dem geschädigten Landwirt ein wenig geholfen. 60 Stunden wurden aufgewendet. Es ist erschreckend, dass mutwillig so viele Flaschen zertrümmert wurden. Diese Scherben konnte man beim besten Willen nicht vollständig entfernen.

Ein Aufruf geht an die betroffenen Jugendlichen und deren Erzieher, sich hierüber Gedanken zu machen.

Spaß hoch 10 läuft auch

Spaß hoch 10 beim 13. Trollinger Halbmarathon in Heilbronn

2013 19Heilbronn DrollingermarathonAm 05.05.2013 war es wieder soweit, der 13. Trollinger Halbmarathon startete bei sehr warmen Temperaturen in Heilbronn. Von der Gruppe "Spaß hoch 10" waren Henne, Freddy und Marc voller Tatendrang am Start und bereit die Heilbronner Weinberge zu erklimmen.

 

Weiterlesen